EUSTORY

Die PreisträgerInnen von HISTORIA können an den internationalen «Jugendakademien» von EUSTORY, dem europäischen Geschichtsnetzwerk für Jugendliche, teilnehmen.

Ziel des Wettbewerbs und der Jugendakademien ist es, Jugendliche zu eigenständiger und kritischer Auseinandersetzung mit ihrer Vergangenheit anzuregen. Durch selbständiges Forschen sollen die Freude an der Geschichte und das Geschichtsbewusstsein gefördert werden.

GEWINN: YOUTH ACADEMY

Bild11Ein besonderer Gewinn, von dem HISTORIAs PreisträgerInnen profitieren können, ist die Teilnahme an einem europäischen Seminar, einer sogenannten Youth Academy.
Lesen Sie hier den Bericht von Michèle Steiner, die im letzten Jahr in Lublijana an einem solchen Seminar teilnehmen konnte.

HISTORIA YOUTH ACADEMY 2010

Die europäische Jugendakademie von HISTORIA und EUSTORY ist zu Ende. Vom 27.9.-3.10. lernten 18 TeilnehmerInnen aus elf Ländern in Scuol (GR) vieles über die Kulturgeschichte von Nahrung. Es war eine begeisternde Woche. Lesen Sie den ausführlichen Bericht dazu!

Bild2

© Photo: Tina Gotthardt mehr

EUSTORY GENERALVERSAMMLUNG

Auch dieses Jahr wurde eine Generalversammlung des Netzwerks EUSTORY (www.eustory.eu) durchgeführt.
Lesen Sie hier den Bericht von HISTORIAs Präsidentin Christinane Derrer.

Unknown

© Photo: Didzis Grodzs