Partner

EUSTORY ist ein Zusammenschluss unabhängiger zivilgesellschaftlicher Organisationen aus 22 europäischen Ländern, die nationale Geschichtswettbewerbe für Schüler und Jugendliche nach der Methode des forschenden Lernens durchführen.


Verein Schweizerischer Geschichtslehrerinnen und Geschichtslehrer (VSGs)


atis – associazioneticineseinsegnanti di storia


Deutschschweizerische Gesellschaft für Geschichtsdidaktik (DGGD)

Deutscher Geschichtswettbewerb


Schweizer Jugend forscht ist eine Stiftung, die 1970 gegründet wurde. Sie ist die älteste Schweizer Stiftung ihrer Art und fördert Jugendliche, ihr Potential in verschiedenen wissenschaftlichen Richtungen ausschöpfen zu können. Am bekanntesten ist wohl der Wettbewerb für jugendliche “Forscher”, der jedes Jahr auch grosse Medienpräsenz geniesst.


Die UNESCO-Kommission schafft Brücken zwischen der internationalen Gemeinschaft, der Zivilgesellschaft in der Schweiz und den eidgenössischen sowie kantonalen politischen Instanzen. Ihre Hauptthemen sind unter anderem: “Bildung für nachhaltige Entwicklung”, oder “Qualität der Bildung”.